Mit dieser Bohrplattform entnehmen die Forscher Sedimentproben vom Grund des Sees

Das Klima der Vergangenheit erforschen

Auch ohne menschliche Einflüsse ist das Klima im ständigen Wandel. Wir begleiten Forscher des Geoforschungszentrums in Potsdam bei der Untersuchung von Seesedimenten. Mit diesen wollen sie das Klima der Vergangenheit verstehen lernen, um daraus Rückschlüsse auf Klimaveränderungen in der Zukunft zu ziehen. In Zusammenarbeit mit anderen Forschungsinstituten, entnehmen sie Proben aus Seen in ganz Europa. //Von Timo Brauer

Kommentar hinterlassen

Mit Absenden des Formulars erkären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung der darin eingegebenen personenbezogenen Daten einverstanden. Weitere Hinweise dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.