Mehr Sicherheit beim Datenschutz

Durch die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) profitieren Social-Media-Nutzer von mehr Daten-Transparenz. Unternehmen unterliegen einer neuen Rechtsgrundlage und müssen bei den sogenannten Social-Plugins nachbessern.