Junge mit Tablet in der Schule; Foto: Yazdi

Ein Tablet für jedes Kind

Der Umgang mit digitalen Medien ist für Kinder schon zum Alltag geworden. Doch nun soll ihnen in der Grundschule Gartenstraße in Hennef der sinnvolle Umgang mit den Geräten beigebracht werden – und das mithilfe von Tablets. // Von Gonca Sirin und Morteza Yazdi

12.01.2018// Bereits mehrere Grundschulen setzen Tablets im Unterricht ein.  Die Schüler und Schülerinnen der Klasse 2c der Grundschule Gartenstraße in Hennef werden seit dem ersten Schuljahr durchgehend mit personalisierten Tablets unterrichtet – sie ist einer der ersten Klassen bundesweit. "Wir möchten schauen, in wie weit sich der Unterricht verändern kann mit Möglichkeiten, die es auf Papier nicht gibt", äußert sich Ulrike Gemein, Klassenlehrerin und Projektverantwortliche.

Vor der Schulanmeldung wurden die Eltern der Schüler und Schülerinnen um Erlaubnis gefragt und alle waren einverstanden. Die Schule hat die Kinder mit iPads ausgestattet, so dass jedes Kind sein eigenes Gerät zur Verfügung hat. Die Ausstattung wird vom Cornelsen Verlag finanziert. Die Kosten für die ganze Klasse belaufen sich auf 9000 Euro. Der Verlag könne Erkenntnisse über den Einsatz digitaler Medien in der Grundschule gewinnen, die für weitere Produktentwicklungen genutzt werden könnten, sagte Nico Enger, Pressesprecher des Cornelsen Verlags.

Die KIM-Studie (Kindheit, Internet, Medien) untersuchte 2016 den Medienumgang der Sechs- bis 13-Jährigen. Die Studie hat herausgefunden, dass nur 18 Prozent der befragten Kinder von ihrem eigenen Zimmer aus das Internet nutzen können. Über ein eigenes Tablet verfügen nur fünf Prozent. Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass die ersten Schritte im Internet für die meisten Kinder im Grundschulalter erfolgen. Diese Phase stellt einen guten Zeitpunkt dar, um Kinder mit den Grundlagen des Internets vertraut zu machen.

Welche Ziele mit den Tablets im Unterricht in der Grundschule Gartenstraße verfolgt werden, zeigen Gonca Sirin und Morteza Yazdi im Video.

"Wenn die Tafel "old school" ist" auf der Technikjournalseite: Hierbei geht es um eine Grundschule in Hennef, die bereits vor zwei Jahren angefangen hat mit Tablets im Unterricht zu arbeiten, um den Unterricht zu vereinfachen.

Teaserbild: Morteza Yazdi

Die Autoren:

Gonca Sirin

Gonca Sirin

Morteza Yazdi

Morteza Yazdi

Kommentar hinterlassen

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
596